Logo der Universität Wien

25.08.2013 Sonntag (Wien)

Ankunft der Teilnehmer in Wien, Beziehen der Unterkünfte

18:00 Empfang durch das EVSL - Finno Ugristik, Campus Uni Wien


26.08.2013 Montag (Melk)

Busreise nach Melk

09:30 – 10:00 Andrea Seidler: Eröffnungsrede
10:00 – 12:00 Besuch der Stiftsbibliothek von Melk

Mittagspause

14:00 – 16:00 Matthias Meyer: Vortrag (Thema wird noch angegeben)
16:00 – 18:00 Vortrag: Christine Glassner, Die mittelalterlichen Handschriften des Benediktinerstiftes Melk

Weiterreise nach Seitenstetten


27.08.2013 Dienstag (Seitenstetten)

09:00 – 10:45 Besuch der Stiftsbibliothek von Seitenstetten
11:00 – 12:45 Vortrag: Christine Glassner, Handschriftenbestände und Handschriftenkatalogisierung in Österreich am Beispiel von Seitenstetten

Mittagspause

14:00 – 16:00 Vortrag: Lucie Doležalová, Manuscript Transmission of Medieval Latin Literature
16:00 – 18:00 Gruppenübung (Kodexanalyse und paleographische Übung mit den Handschriften des Stift Seitenstetten)


28.08.2013 Mittwoch (Kremsmünster)

Reise nach Kremsmünster

10:00 – 12.00 Besuch der Stiftsbibliothek Kremsmünster und Demonstration der Manuskripte des Stifts

Mittagspause

14:00 – 16:00 Vortrag: Farkas Gábor Kiss, Humanistic manuscripts: character, paleography, finding aids
16:00 – 18:00 Gruppenübung (Kodexanalyse und paleographische Übung mit den Handschriften des Stift Kremsmünster)

Rückreise nach Seitenstetten


29.08.2013 Donnerstag (Admont)

Reise nach Admont

11:00 – 14:00 Besuch der Stiftsbibliothek und Führung in der Ausstellung über die Handschriften des Stifts

Nachmittag: Freizeitprogramm in Admont

Rückreise nach Seitenstetten


30.08.2013 Freitag (Seitenstetten)

09:00 – 11:00 Vortrag: Lav Subaric (Thema wird noch angegeben)
11:00 – 13:00 Vortrag: Jacub Simek, Middle High German Manuscript Culture

Mittagspause

15:00 – 18:00 Gruppenübung (Kodexanalyse und paleographische Übung mit den Handschriften der Stiften Melk und Admont)


31.08.2013 Samstag (Wachau)

Freizeitprogramm: Ausflug in die Wachau
Reise nach Wien


01.09.2013 Sonntag

zur freien Gestaltung


02.09.2013 Montag (ganze Woche in Wien)

09:00 – 11:00 Vortrag: Elizabeth Tyler, Latin and the Vernacular in Anglo-Saxon Manuscripts
11:00 – 13:00 Vortrag: Farkas Gábor Kiss, The transition from manuscript to print

Mittagspause

14:00 – 16:00 Vortrag: N.N.: Benützung von Handbüchern
16:00 – 18:00 Konsultation und Betreute Gruppenarbeit (Aufgabe für die Referate am Freitag, den 06.09.2013): Analyse und Beschreibung der Inhalte von fünf Manuscripten


03.09.2013 Dienstag

09:00 – 11:00 Vortrag: Marjorie Burghart, Digital Editing of Historical Sourches, Editing a Medieval Charter
11:00 – 13:00 Besuch des Prunksaals der Österreichischen Nationalbibliothek

Mittagspause

16:00 – 18:00 Konsultation und Betreute Gruppenarbeit


04.09.2013 Mittwoch (Wien, Klosterneuburg)

10.00 – 13.00 Besuch des Stifts Klosterneuburg, Präsentation der Manuskripte der Bibliothek

Mittagspause

16:00 – 18:00 Konsultation und Betreute Gruppenarbeit


05.09.2013 Donnerstag (Wien, Schottenstift)

09:00 – 10:45 Vortrag: Lucie Doležalová, Late Medieval Plurilingual Miscellanies

11:00 – 12:45 Besuch der Bibliothek des Schottenstifts, Präsentation über die Geschichte der Sammlung

Mittagspause

14:00 – 18:00 Gruppenarbeit: Fortsetzung der paläografischen Übungen


06.09.2013 Freitag

09:00 – 17:00 Präsentation der Forschungsergebnisse durch die Studierenden

18:00 Abschlussveranstaltung am EVSL - Finno Ugristik


Schrift:

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Universität Wien
Campus AAKH Hof 7
Spitalgasse 2-4
1090 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0